Q2Ambientebild

Historie

Dieter Blind gründete 1975 im Nebenerwerb eine Polsterei in der Zügernbergstraße 
in Großheppach.

1994 wurde die Firma Dieter Blind GmbH, Polsterei-Fachbetrieb, gegründet. 
Die Werkstatt war nur kurze Zeit in der Stuttgarter Straße in Weinstadt untergebracht. Von Jahr zu Jahr steigerte sich das Auftragsvolumen wodurch 1995 der Umzug in die größeren Betriebsräume  Heinkelstraße 2 in Weinstadt notwendig wurde.

1998 wurden die Betriebsräume Heinkelstraße 2, durch ein Ladengeschäft im gleichen Gebäude erweitert. Seit dem können sich die Kunden in ruhiger Atmosphäre beraten lassen und Möbelstoffe, Polsterleder oder Gardinen auswählen.

Am 1.Juli 2008 hat Dieter Blind die Geschäftsführung der Firma Dieter Blind GmbH an seinen Neffen, Herrn Alexander Kossinna abgegeben. Herr Kossinna wurde bei der Firma Blind zum Raumausstatter ausgebildet. Er hat im Jahr 2001 erfolgreich die Meisterprüfung abgeschlossen und danach den Betriebswirt im Handwerk absolviert.

Am 25. Juni 2012 bezieht die Firma Dieter Blind GmbH die neuen Geschäftsräume
in der Fellbacher Straße 50 in Remshalden-Grunbach. Mit nun 1000 qm sind nun die Werkstätten, die Austellung, das Büro und das Lager unter einer Adresse anzufinden.
Zusätzlich zum großen Angebot an Möbelstoffen und Möbelledern, steht nun auch ein umfangreiches Angebot an Vorhängen, Gardinen und Sonnenschutz in unserer Ausstellung zur Verfügung.

Am 1. Januar 2013 wurden die Werkstätten um ein Gardinen und Dekorations-
Nähatelier erweitert.